Fragen

Hier sind ein paar Fragen zu den einzelnen Stationen.

Für die Antworten brauchen wir Eure Hilfe. Wer die Antworten kennt, schreibt uns bitte eine Email, dann bauen wir sie in unsere Tabelle ein.

Station Name Fragen
1 Wettertstein Wer hat die Tafel gebaut?
Was hat der Stein für eine Funktion?
2 Marter Was ist eine Marter?
Wieso heißt der Berg "Wasserberg"
3 Insektenhotel

Welche Insekten nutzen das Insektenhotel?
Wer hat es gebaut?

Wie nutzen es die Insekten?

4 Kanaldeckel

Wie groß ist der Durchmessser eines Kanaldeckels?

Wo fließt das Wasser hin?

Wird darin Regenwasser, Abwasser oder Mischwasser abgeleitet?

5 Sportplatz

Welchem Verein gehört der Sportplatz?

Wie groß ist das Feld?

6a

6b

Jakobsweg

Was bedeutet das Symbol?

Was ist der Jakobsweg?

Wie verläuft seine Route?

7 Brauhaus

Für was wurde früher das Gebäude genutzt?

Was bedeutet der Begriff "Denkmalschutz"?

8 Mauer Woher kommen die Löcher in der Wand?
9 Kapelle

Wie heißt die Kapelle?

Wem gehört sie?

10 Brücke/Bach

Wie heißt der Bach?

In welchen Fluss fließt er?

11

Kaugummi-

automat

 
12 Brunnen Welche Tiere sind auf dem Brunnen abgebildet?
13 Absperrpfosten Schau dir den Kirchturm an.
Wie nennt man so eine Form?
14 Hydrant

Wozu braucht man einen Hydranten?

Wieso sieht er so aus?

Wie viele gibt es in Zapfendorf?

15 Schwimmbad Seit wann gibt es das Schwimmbad?
16

Schwimmbad-

parkplatz

Was kann man Weiden alles herstellen?
17 Brücke

Flutgraben. Warum braucht man diesen Graben?

Wie heißt die Kapelle?

Wem gehört diese Kapelle?

18 "Käfig"

Für welche Sportarten kann der "Käfig" genutzt werden?

Wie groß ist die Sportfläche?

19 Mahnmal

Aus welchem Material ist das Kunstwerk?

An was soll uns diese Kunstwerk erinnen?

Warum steht es an dieser Stelle?

20 Skluptur

Aus welchem Material ist das Kunstwerk?

Ist ein eine Skulptur oder eine Plastik?

Wie heißt das Kunstwerk und wer ist die Künstlerin?

21 Streuobstwiese

Warum sind Streuobstwiesen so wichtig?

Welche Früchte wachsen dort?

22 Weiher Welche Tiere leben in und am Weiher?

 

ECKEN ENTDEKCHEN - FRAGENKATALOG
zrz_ecken-entdecken_fragen.pdf
PDF-Dokument [47.5 KB]

Antworten

Station 8: Löcher in der Wand

Woher kommen die Löcher in der Wand?

"Zapfendorf wurde am 1. April 1945 von amerikanischen Tieffliegern angegriffen und ist durch die Explosion eines Munitionszuges fast vollkommen zerstört worden. Zwei Tage später, am 3. April, warfen die Amerikaner erneut Bomben über Zapfendorf ab, die die ehemalige Brauerei Hofmann an der Hauptstraße nochmals schwer trafen. Dabei wurde auch die Mauer an der Grundstücksgrenze zur Oberleiterbacher Straße schwer beschädigt.
Die Löcher, die noch heute zu sehen sind, sind stumme Zeitzeugen des Zweiten Weltkriegs!"
(Quelle: Dorf in Flammen, Hrsg. Gemeinde Zapfendorf, 2. Auflage 2012, Seiten 186/187)
 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stefanie Fischer 2020